mykampfsport

Kampfsport und Selbstverteidigung in München

Archiv für das Schlagwort “Gregor Huss”

Legenden der Kampfkünste bei der Munich Hall of Honours 2014

Legenden der Kampfkünste bei der Munich Hall of Honours 2014

Diese Veranstaltung kann getrost als die Oscar Verleihung der Kampfkünste bezeichnet werden. In nur 7 Jahren konnte der Veranstalter, Gregor Huss aus München, die Kampfsportelite aus der ganzen Welt davon überzeugen, dass die Munich Hall of Honours & Spirit einmalig ist wirklich nur die Besten hier ausgezeichnet werden.
Sie findet auch am 5. April 2014 wieder im WALDHEIM in München-Großhadern statt und der Wirt Toni Eckl sorgt mit seiner einmaligen Eventgastronomie für die kulinarischen Hochgenüße. Diese einmalige Location mit ihrem wunderschönen Biergarten sorgt nicht nur bei den ausländischen Gästen für Entzücken. Auch Einheimischen Münchnern ist das WALDHEIM ein Begriff für besten Service und Vergnügen.
US Action Star CYNTHIA ROTHROCK, die 2014 zum dritten Mal bei der Munich Hall of Honours ist, sagte: “ das ist der BESTE Event bei dem ich jemals wahr!“ und sie muss es wissen, ist sie doch mehrmals im Jahr weltweit bei Veranstaltungen dieser Art eingeladen, zuletzt im März 2014 bei den ARNOLD SPORTS AWARDS wo Sie ARNOLD SCHWARZENEGGER persönlich zusammen mit JASON STATHAM für ihre Leistungen ausgezeichnet hat.

Aber nicht nur sie wird am 4. April 2014 in München sein. Weitere Legenden der Kampfkünste und Größen aus der Filmindustrie sind
GRANDMASTER ERIC LEE (Sci Fighter, Redemtion, Bloodsport II u.vm.) ,

LU DWYER , USA

LU DWYER , USA

Produzentin, Regiseurin und Schauspielerin LU DWYER,
GRANDMASTER JUERG ZIEGLER, CH –
GRANDMASTER SAMUEL KWOK,
UK Grandmaster & Schauspieler SILVIO SIMAC (Undisputed II, Transporter 3, D.O.A.-Dead or Alive u.v.m.)

Worldchampion EMMA ELMES, UK – und mehr als 30 weitere Großmeister, unzählige hochrangige Meister und deren Schüler.
Über 180 Personen aus 14 Ländern werden bei dieser Veranstaltung anwesend sein, tagsüber werden bei den Seminaren nochmals 300 Personen erwartet.

Combat Hapkido – Selbstverteidigung mit Schußwaffe

Combat Hapkido wird weltweit unterrichtet, sogar in seinem Ursprungsland Korea gibt es eine Combat Hapkido Schule. Diese wird von Meister Thomas Locke 4.Dan geleitet, der vorher bereits in den USA eine große Combat Hapkido Schule hatte. Er wohnt mit seiner Frau und Kind in Osan Air Base in Süd Korea.
Auf Grund der pesönlichen Wertschätzung, die ich ihm gegenüber empfinde, als Mensch und als Selbstverteidigungs Lehrer möchte ich auf dieser Seite einige seiner von ihm publizierten Videos auch meinen Freunden und Schülern vorstellen.

Ich freue mich ganz besonders, dass er mir dies nicht nur gestattet hat sondern nachstehend auch einen Gruß an mich und meine Students gerichtet hat.

To Combat Hapkido Germany:

„I am humbled and honored to be able to help encourage your program. Please use my training materials as you wish. As I teach all my students, Combat Hapkido is a concept based system not a technique based system. Only use examples and techniques to leverage your own experimentation, inspiration, and growth; never let them constrain you. I hope my examples here help you to be inspired to improve and develop your own skills no matter where you are in your life. Set a pursuit of martial excellence, not at the expense of others, but though mutual respect and a deep devotion of improving the people around you. We get nowhere alone.
The International Combat Hapkido Federation is what you make it to be. WE are the ICHF. As we foster friendship, honor each other’s variation, interpretation, and philosophy, and rid ourselves of the poisons of self-centered ambition and competition, we become something more than ourselves. Again, I am honored to be a part of your development. It is a testament to Master Huss‘ humility and devotion to you and to the organization to welcome the perspective of others.“

Think Holistically.
Practice Honestly.
Apply Effortlessly.

Master Thomas Locke

Combat Hapkido in 91166 Georgensgmünd (Mittelfranken)

Self Defense Germany Instructor Wolfgang & Iris Wirtele wurden bei der 6. Munich Hall of Honours 2013 für Ihre Lesitungen beim Aufbau des Combat Hapkido Programms in Georgensgmünd ausgezeichnet. Ebenfalls wurden Auszeichnungen vergeben an ihre Schüler Christoph Loch und Johanna Merkenschlager.
Das Combat Hapkido Programm im GET WELL FITNESS in Georgensgmünd erfreut sich größter Beliebtheit und die Schüler zeigen Dank des Engagement ihrer Lehrer hervorragende Lesitungen. Training findet zweimal pro Woche statt.
Mehrfach im Jahr finden Lehrgänge mit Großmeister Gregor Huss statt. 2014 wird auch Grandmaster John Pellegrini, der Begründer des Systems diese Schule besuchen.

Iris & Wolfgang Wirtele mit Mster Gregor Huss, Us Action Stars Cynthia Rothrock und Kely McKlung, sowie Kickbox Champion Anqi Nimbach

Iris & Wolfgang Wirtele mit Mster Gregor Huss, Us Action Stars Cynthia Rothrock und Kely McKlung, sowie Kickbox Champion Anqi Nimbach

Samstag 17. Mai 2014   zeichenCHzeichen FBzeichenMC COMBAT HAPKIDO Selbstverteidigungs SEMINAR mit Master Gregor Huss bei SDG Get Well Fitness in Georgensgmünd, Mittelfranken – 12 – 17 Uhr  69,- Euro  (49,- Euro SDG Mitglieder)  Anmeldung im Studio – 09172 7006608 (Iris )

Donnerstag 9.10.2014     zeichenCHzeichen FBzeichenMCSDG Branch Georgensgmünd  – Mittelfranken –
Joint Locks & Pressure Point        18-21 Uhr        49 €

Info http://www.fitness-georgensgmünd.de

Combat Hapkido in 76287 Rheinstetten (Baden Würtemberg)

Am Mittwoch den 18. März fanden Prüfungen in den Self Defense Germany Programmen Fight Back und Combat Hapkido bei Self Defense Germany Waldtrudering statt. Alle Prüflinge waren ausnahmslos Spitze zeigten hervorragende Leistungen.
Das Highlight dieser Prüfungsserie war die Finalprüfung von Self Defense Germany Rheinstetten`s Lehrer Lars Oettinger zum 1. Dan in Combat Hapkido. Lars Oettinger,  der bereits seit vielen Jahren Taekwondo Schwarzgurt und Meister in WTF & Traditionellem Taekwondo ist, konnte mit seiner Leistung bei der Danprüfung in Combat Hapkido alle Anwesenden überzeugen und wir gratulieren ihm zu diesem Erfolg auf das herzlichste.

Lars Oettinger 1. Dan Ch
Mit ihm wird Self Defense Germany Rheinstetten ständig wachsen und eine große Anzahl hervorragender Taekwondo und Combat Hapkido Schüler hervorbringen. Alles Gute für die Zukunft. Lars Oettinger wurde außerdem im Rahmen dieser Prüfung die INSTRUCTOR LICENSE der ICHF überreicht!

GM John Pellegrini auf Combat Hapkido Süddeutschland Tour

Vom 7. bis 12. Oktober wird GM John Pellegrini, der Begründes des Combat Hapkido und Präsident von DSI  Inc. (Defensive Arts International) eine Seminartour durch Süddeutschland auf Einladung von ICHF Regional Direktor für Deutschland, Master Gregor J Huss unternehmen. Sie wird in an verschiedene Self Defense Germany Zweigschulen führen under wird dort jeweils ein Kurzeseminar abhalten und ein Abschlußseminar in München.
Die Tour erfolgt anschließend an seine Seminarreihe in Finland und er wir von ICHF Pressure Point Director Master Mark Gridley begleitet.
Die Termine sind wie folgt:
Mittwoch 8.10 2014          Fliegerhorst Fürstenfeldbruck   – Oberbayern –        Military Combat & Presure Point  18- 21 Uhr        49 €
Donnerstag 9.10.2014     SDG Branch Georgensgmünd  – Mittelfranken –       Joint Locks & Pressure Point        18-21 Uhr        49 €
Freitag 10.10.2014          SDG Branch Rheinstetten  – Baden Würtemberg –   Balance Disrupting & Pressure Point 18-21 Uhr    49 €
Samstag 11.10.2014        SDG HQ München Waldtrudering – Oberbayern  –   Joint Locks/ Disarming & Pressure Points 10-16 Uhr 89 €
Teilnehmer an allen vier Seminare 196 €

Was ist Combat Hapkido?
COMBAT HAPKIDO ist ein modernes, der heutigen Zeit angepaßtes Selbstverteidigungs-System das von Grandmaster John Pellegrini, 9. Dan seit 1990 begründet wurde.

Der Name identifiziert es klar und grenzt es von anderen traditionellen Stilen des Hapkido ab. Es wird auch als Science of Selfdefense bezeichnet. COMBAT HAPKIDO ist eine extrem realistische und vielseitige Disziplin der Selbstverteidigung, die eine Vielzahl von Arm- und Handgelenk Hebeln, Nervendruckpunkten, Bodentechniken und Entwaffnungs-techniken beinhaltet.

Das Resultat ist ein kompaktes Selbstverteidigungs System in dem es Freude bereitet zu lernen und es auszuüben – darüber hinaus ist es 100% Effektiv.
Die dynamischen Konzepte von COMBAT HAPKIDO basieren auf den wissenschaftlichen Prinzipien der menschlichen Anatomie und Biokinetic, sowie der Psychologie und der Strategie. Techniken wurden so gestaltet um auch als Ungeübter aus einer Situation schnell zu reagieren und damit einen Angriff wirkungsvoll und erfolgreich abzuwehren. Bei der Entwicklung wurde an ein System gedacht das für alle, groß oder klein, sportlich oder unsportlich und für jedes Alter geeignet ist, sowohl für Kinder, Frauen und Männer. Körperliche Größe, Stärke und sportliche Fitneß sind absolut unnötig . Das Prinzip ist die Zurückleitung der Aggression und Kraft des Angreifers auf ihn selbst mit der geringsten möglichen Anstrengung und Aufwand für den Verteidiger.

Bild

 

 

Beitragsnavigation